Trägerschaft

Das Projekt Jugend debattiert wird von der Stiftung Dialog sowie Jugend und Wirtschaft getragen.

 

 

Die Stiftung Dialog, gegründet vor über 30 Jahren von nationalen Parlamentarierinnen und Parlamentariern, fördert die politische Bildung junger Menschen in der ganzen Schweiz.

 

 

Der Verein Jugend und Wirtschaft wurde 1971 gegründet, um eine Brücke zwischen Schulen und der Wirtschaft zu bauen. Hauptziel ist es, den Austausch zwischen der Bildung und der Wirtschaft zu stärken. Der Vorstand setzt sich dementsprechend aus Bildungs- und Wirtschaftsvertretern zusammen.

 


 

 

Das Projekt wurde vor über 10 Jahren aus Deutschland in die Schweiz gebracht und an den Schweizer Kontext angepasst. Alles zum Projekt Jugend debattiert in Deutschland finden Sie hier: Jugend debattiert in Deutschland