Demokratie fällt nicht vom Himmel - Jugend debattiert
 
 
 
 

Demokratie fällt nicht vom Himmel

In keinem Land der Welt werden die Bürger so oft zur Urne gebeten wie in der Schweiz. Deshalb ist es so wichtig, sich zu aktuellen Fragestellungen eine fundierte Meinung zu bilden. Viele Studien zeigen das Gegenteil: Immer mehr Jugendlichen fehlen die notwendigen Werkzeuge, um am demokratischen Prozess teilhaben zu können.

 

Bei Jugend debattiert lernen die Jugendlichen

  • sich Informationen zu beschaffen
  • den eigenen Standpunkt zu vertreten
  • unterschiedliche Meinungen zu erkennen und zu akzeptieren.

Dies fördert das Verständnis für den Prozess der Meinungsbildung sowie für verschiedene politische Standpunkte und ermöglicht das Mitwirken im demokratischen Prozess.


AKTUELLEs

 

  • Final 2017: Vorausscheidung jetzt anmelden!

    Der nächste Final von Jugend debattiert wird am 24./25. März 2017 ausgetragen. 
    Der Wettbewerb hat sich in den vergangenen Jahren als grosser Motivationsträger für die Schülerinnen und Schüler im Unterricht erwiesen. Anmeldungen sind bis Ende September möglich.

    Mehr
     
     
     
  • Themendossiers

    Eine seriöse Vorbereitung auf Debatten ist das A und O! Unsere vier neuen Themendossiers stehen ab sofort zum Download bereit.
    Die Themen:
    Liberalisierung von Ladenöffnungszeiten
    Energiewende
    AHVplus
    Nachrichtendienstgesetz 

    Mehr
     
     
     
  • Schulungskalender

    Datum: Sa, 15. Oktober 2016 Teil 1; Mi, 14. Dezember 2016 Teil 2
    Schulungsort: Bern 
    Anmeldung: www.phbern.ch/weiterbildung
      
    Vollständiger Kurskalender:

    Download